BörsenKiosk – Portal für Börsenbriefe Europas größte Auswahl an Börsenbriefen
Suche:
Top 5
Actien-Börse25.05  
Platow-Börse26.05  
Prof. Dr. Otte25.05  
AB-Daily25.05  
Fuchs-Kapital24.05  
Newsletter:
Bezahlung:
Firstgate click&buy
MicroPayment Mbe4
Servicenummern PayPal
Kunden von PayPal wenden sich bitte an den Service unter:
0180 500 66 27
Email-Kontakt
(hier klicken)
 << Zurück zur Produktauswahl

Zürcher Trend

Bernecker Verlag (Schweiz) AG

Erscheinungweise:
wöchentlich
Bereich:
Aktien | Wirtschaft / Unternehmen
Regionen:
Welt | Europa
Erscheinungstag:
Mittwoch  <> wöchentlich
Umfang:
8 Seiten
Einzelpreis: 12,90 € JETZT KAUFEN  
Zürcher Trend Nr. 21 vom 23.05.2018 erschienen am: Di. 22.05.18 12:00
Weiß man in Zürich mehr? Das wohl nicht, aber das, was man weiß, darf man kommunizieren, ungeschminkt und aus neutraler Sicht. Darin liegt der große Vorteil des Zürcher Trends. Die Redaktion kann Aspekte und Fakten nennen, die andere nur denken dürfen. Das unterstreicht den Standortvorteil des Finanzplatzes Zürich.

Der Zürcher Trend konzentriert sich seit 50 Jahren darauf, Trends auf den Wirtschafts- und Finanzmärkten frühzeitig zu erkennen, um für Unternehmer und Kapitalanleger strategische Konzepte zu entwickeln. Seine Stärke liegt in der Trendbeurteilung und der damit zusammenhängenden Gewichtung, wo und in welcher Form Investments gefährdet sein könnten oder wo sie besonders günstig erscheinen. Dazu gehört sowohl die politische Einschätzung von Finanzmärkten als auch die konkrete Beurteilung der jeweiligen Kapitalmarktinstrumente.
Aktuelle Ausgabe
Zürcher Trend Nr. 21 vom 23.05.2018
erschienen am: Di. 22.05.18 12:00
++ Die Technik der Märkte zeigt ein ganz ungewöhnlich günstiges Bild, was mit den Stimmungen in den Medien und im Markt nicht übereinstimmt.
++ Die Dollar-Frage ist noch keineswegs entschieden.
++ Der Ölmarkt macht ...
 12,90 € | JETZT KAUFEN  
ABO abschließen
Wenn Sie keine Ausgabe verpassen möchten, abonnieren Sie unsere Börsenbriefe und profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung
Bestellen Sie hier ein Abonnement >>
GRATIS Leseprobe
Anhand einer älteren Ausgabe können Sie sich von dem Inhalt und der Struktur des Börsenbriefs überzeugen
Kostenlose Leseprobe herunterladen >>
Börsenbrief
Infodienst
Wir informieren Sie immer dann kurz per E-Mail, wenn die nächste Ausgabe erscheint.
Archiv
Aktuelle Ausgabe
Zürcher Trend
Zürcher Trend Nr. 21 vom 23.05.2018
erschienen am: Di. 22.05.18 12:00
++ Die Technik der Märkte zeigt ein ganz ungewöhnlich günstiges Bild, was mit den Stimmungen in den Medien und im Markt nicht übereinstimmt.
++ Die Dollar-Frage ist noch keineswegs entschieden.
++ Der Ölmarkt macht vor, wie Konflikte eingepreist werden.
++ In Frankfurt findet ein ganz ungewöhnliches Kräftespiel statt.
++ Die Deutsche Börse AG bietet dazu den Gegensatz.
12,90 € | JETZT KAUFEN  
Ältere Ausgaben
Zürcher Trend
Zürcher Trend Nr. 20 vom 16.05.2018
erschienen am: Di. 15.05.18 12:00
++ Der Euro hat bei 1,192 Dollar einen kritischen Punkt erreicht.
++ Die amerikanische Inflation gewinnt an Tempo.
++ Alle Preise bewegen sich, doch Gold tritt auf der Stelle.
++ In Europa entsteht aller Voraussicht nach der grösste Versicherungskonzern der westlichen Welt.
++ Ein zweiter Weltkonzern wird in Frankfurt gebastelt, doch niemand schaut hin.
12,90 € | JETZT KAUFEN  
Zürcher Trend
Zürcher Trend Nr. 19 vom 09.05.2018
erschienen am: Di. 08.05.18 12:00
++ Politischen Druck auszuüben, um wirtschaftliche Ziele zu erreichen, ist keine schöne Politik, aber nun einmal wirksam.
++ Die grössten Netzwerke der Welt stellen alles auf den Kopf.
++ Die amerikanische Zinswende begann soeben mit 3 % Rendite für Treasury Bonds (10 Jahre).
++ Die europäische Zinswende ist eine Terminsache der EZB.
++ SMI: Wird der Ausbruch bestätigt?
12,90 € | JETZT KAUFEN  
Zürcher Trend
Zürcher Trend Nr. 18 vom 02.05.2018
erschienen am: Mo. 30.04.18 12:00
++ Wie sich der Dollar als Weltwährung verhält, lässt sich historisch gut nachvollziehen.
++ Erst haben sie darauf gehofft, nun ängstigen sie sich.
++ Alle deutschen Konjunkturdaten zeigen Richtung Süden.
++ Die Wall Street wird ernsthaft geprüft.
++ Frankfurt diskutiert eine sehr weite Spanne der möglichen Entwicklung des DAX im Laufe des Jahres.
++ Zürich macht Pause
12,90 € | JETZT KAUFEN  
Zürcher Trend
Zürcher Trend Nr. 17 vom 25.04.2018
erschienen am: Di. 24.04.18 12:00
++ Jedem Boom folgt das Gegenteil oder zumindest eine deutliche Korrektur der bisherigen Übertreibungen.
++ Der Asset-Wechsel dürfte sogar dramatisch verlaufen!
++ Das Vorbild für diesen Assetwechsel sind zwei der berühmtesten Falle an der Wall Street, die wir bereits vor einigen Wochen ankündigen.
++ Alle drei grossen Indizes stehen in der gleichen Ausgangslage.
12,90 € | JETZT KAUFEN  
Zürcher Trend
Zürcher Trend Nr. 16 vom 18.04.2018
erschienen am: Di. 17.04.18 12:00
++ Keine Notenbank der Welt wird zurzeit etwas zu tun wagen, worin eine Gefahr für die stabile Situation der Wirtschaft weltweit liegen könnte.
++ Die Wirtschaftsdaten trüben sich ein.
++ Zum bevorstehenden Frühjahrsseminar in Zürich erweitern wir die Gesprächspalette um das Thema China in besonderer Form
++ Nur aus Firmenstrategien lassen sich Investments erkennen
12,90 € | JETZT KAUFEN  
Zürcher Trend
Zürcher Trend Nr. 15 vom 11.04.2018
erschienen am: Di. 10.04.18 12:00
++ Keine Notenbank der Welt wird zurzeit etwas zu tun wagen, worin eine Gefahr für die stabile Situation der Wirtschaft weltweit liegen könnte.
++ Das Zwillingsdefizit der Amerikaner führt zu einem historisch nachvollziehbaren Verlauf.
++ Der Goldpreis zeigt weiterhin eine verdächtige Konstellation mit dem gleichen Hintergrund.
++ Die Amerikaner wechseln ihr Spielfeld schneller als alle anderen.
12,90 € | JETZT KAUFEN  
Zürcher Trend
Zürcher Trend Nr. 14 vom 04.04.2018
erschienen am: Di. 03.04.18 12:00
++ Zu jedem Krieg gehört zunächst das Säbelrasseln, dann die Abwägung von Chance und Risiko, wenn der Gegner sich geäussert hat oder seinerseits die Waffen klirren lässt.
++ Welcher Markt fängt sich früher? Die Wall Street oder Europa?
++ Frankfurt steht vor der interessantesten Comeback-Spekulation des Jahres.
++ In den Nebenwerten liegen die Alternativen.
++ Zürich weiter im Korrekturmodus.
12,90 € | JETZT KAUFEN  
Zürcher Trend
Zürcher Trend Nr. 13 vom 28.03.2018
erschienen am: Di. 27.03.18 12:00
++ In Europa entsteht ein neues Kräfte-Parallelogramm.
++ An der Wall Street begann ein historischer Test.
++ Die grossen deutschen Investoren hinken weiter hinterher.
++ Der Börseneinbruch der letzten Woche schafft eine neue Sicht.
++ Aus Gross machen wir Klein.
++ Rutscht der SMI weiter durch?
12,90 € | JETZT KAUFEN  
Zürcher Trend
Zürcher Trend Nr. 12 vom 21.03.2018
erschienen am: Di. 20.03.18 12:00
++ Handelskriege machen nie wirklich Sinn.
++ Auch die Chinesen wackeln.
++ Die deutsche Regierung steht, der GroKo-Vertrag bleibt die Grundlage.
++ Deutliche Korrekturen sind fast immer eine klare Grundlage für neue Investments.
++ Die grösste Brauerei der Welt haben wir noch nie als Investment empfohlen.
++ Zürich: Impulse durch Neuemissionen?
12,90 € | JETZT KAUFEN  
Zürcher Trend
Zürcher Trend Nr. 11 vom 14.03.2018
erschienen am: Di. 13.03.18 12:00
++ Die politischen Kröten dieses Frühjahrs sind geschluckt.
++ Die Wirtschaftsdaten der wichtigsten Nationen zeigen auffällige Parallelen.
++ In Frankfurt hat sich die Konsolidierung verfestigt.
++ Deutschland baut einen neuen Energiekonzern.
++ SMI muss wieder kämpfen.
++ ATX bekommt neues Gewand.
12,90 € | JETZT KAUFEN  
Zürcher Trend
Zürcher Trend Nr. 10 vom 07.03.2018
erschienen am: Di. 06.03.18 12:00
++ Es gehört zum guten Ton jedes Politikers oder Ökonomen, über die zunehmende Verschuldung in der Welt zu diskutieren.
++ Die Wall Street steht vor einer zweiten Trump-Frage.
++ Die vier wichtigsten Firmen sind Thyssenkrupp und Rheinmetall direkt und MTU bzw. OHB nur indirekt oder bedingt.
++ OHB ist in diesem Zusammenhang die Special Situation
12,90 € | JETZT KAUFEN  
© 2003-2018 StockKiosk GmbH Impressum Kontakt Börsenbriefe